TikTok Ads erstellen

Ihre Zielgruppe ist die Generation Z? Diese ist zurzeit vor allem auf TikTok zu erreichen. Die App mit den unterhaltsamen Kurzvideos hat einen steilen Aufstieg hinter sich und schon etwa eine Milliarde Nutzer weltweit – Tendenz steigend. Wenn junge Leute Ihr Publikum sind, ist TikTok Ihre Chance, um Ihr Unternehmen oder Ihr Produkt wirkungsvoll zu präsentieren. Die Plattform hat begonnen, sich für Werbung zu öffnen. Hier erfahren Sie, wie man dort eine Kampagne erstellt. Kampagne erstellen und Budget auswählen Wer schon einmal Anzeigen über Facebook geschaltet hat, wird bei TikTok Ads vieles wiedererkennen. Als Erstes werden Sie aufgefordert, eine neue Kampagne zu erstellen. Sie können dabei aus drei Zielen auswählen: Traffic für eine App oder Webseite generieren, die Installation einer App fördern oder Conversions steigern. Auf der Kampagnenebene legen Sie außerdem das Budget fest. Aktuell gilt ein Minimum von 500 US-Dollar pro Kampagne oder 50 US-Dollar pro Anzeigengruppe. Platzierung Auf der Ebene der Anzeigengruppe legen Sie fest, wo die Anzeigen platziert werden sollen. TikTok-Betreiber ByteDance hat nämlich noch weitere Apps laufen, die ebenfalls gebucht werden können: TopBuzz, BuzzVideo, NewsRepublic, Helo, Vigo Video und BaBe. Dabei handelt es sich größtenteils um News-Apps, die aber nicht dieselbe Zielgruppe wie TikTok haben und …

TikTok Ads erstellen Weiterlesen »